hunde

halsband store

Die schmutzigsten Sachen Ihres Hundes

Das schmutzigste Hundezubehör, welches?

Was für Zubehör benutzen Sie mehrfach während dem Tag, aber sehr selten reinigen(oder sogar gar nicht reinigen)? Das ist Ihre Hundeleine! Jeden Tag gehen  Sie mit Ihrem Hund aus, haltend die Leine, mit vielen Mikroben. "Im Sommer steigert sich die Möglichkeit der Mikrobenübergabe mehrmals, und nicht nur Ihrem Hund, sondern Ihnen auch."- erklärt Josslin Kessler, Kynologin und Autor des Buches" Die Geheimsprache der Hunde". Denken Sie über die Bakterien, die sich an Ihren Händen sammeln und noch über die, die an der Leine erscheinen, nach dem Kontakt mit der Erde oder Hundemaul. 
Exklusiv Luxus Hundeleine Leder Rund 60-180 cm, Braun   Sprenger Leine mit dem Ledergriff mit NappapolsterungKurze Hundeleine mit Griff
Die Leinen aus Nylon, Textilien oder Seile-sind die schlechtesten in diesem Sinne und schließlich können sie zur Ursache der Ansteckung werden, nicht nur bei dem Hund, sondern auch bei dem Besitzer." Solche Bakterien, wie Kampylobakteriose oder Kolibakterium, vermehren sich sehr intensiv und verbreiten sich einfach"-warnt Kessler. Wenn die Leine in einem Bereich verwendet wird, wo sich viele Bakterien befinden, zum Beispiel im Hundepark, steigert sich das Risiko von Verschmutzung mit Kotstoffen. Wenn der Hund so eine Leine in Zähnen trägt, wird der Hund der Gefahr von verschiedenen Krankheiten unterzogen.
 
Die einfachste Art das Risiko von Verbreitung der Mikroben zu vermindern, ist die Leine ein Mal pro Woche zu waschen. Kessler empfehlt solche Technik:" Füllen Sie den Spülbecken mit sehr heißen Wasser und geben Sie ein Glas von Apfelessig und drei Teelöffel Teebaumöl. Legen Sie die Leine hin und lassen Sie die Leine dort ungefähr 20 Minuten liegen, dann waschen Sie die Leine gut durch und lassen Sie die austrocknen."
 
 Hundehalsband mit Spikes 19 mmErziehungshalsband mit GriffHunde Halsband Nylon für IdentifikationKettenhalsband mit runden Gliedern
Natürlich, außer Leine gibt es noch das Halsband. Das Halsband sammelt auch die Bakterien sehr einfach. Wenn der Hund das Halsband ständig trägt, empfehlt Kessler, das Halsband aus Nylon, Stoff oder Seil, jede zwei Monate zu wechseln, auch in dem Fall, wenn Sie das Halsband regelmäßig waschen. Das Halsband steht ständig in Verbindung mit der Haut des Hundes, also ist das Risiko der Bakterienübertragung höher. Das wird Ihnen helfen, die Hautinfektion und Allergien zu entgehen. Auchwenn die Leine und das Halsband Ihres Hundes eine besondere Aufmerksamkeit verlangen, ist der Fressnapf  noch ein Zubehör, das man regelmäßig waschen soll.
" Die sichersten Schüsseln für Wasser- sind Schüsseln aus rostfreiem Stahl oder Keramik, da man dort das geringste Wachstum der Bakterien beobachtet. Oft erlauben wir den Hunden das Wasser aus gemeinsamen Schüsseln oder Wasserbecken zu trinken, aber man soll es vermeiden." Der Hundenapf soll jeden Tag gewaschen werden-in der Spülmaschine oder mit Hilfe von der Seife aus natürlichen Stoffen, um das Wachstum der pathogenen Umgebung zu minimalisieren.

   Futter- und Wassernapf für mittelgroße und große HunderassenFutterschüssel für kleine und mittelgroße Hunderassen✰✰
Wir machen das auch, wenn wir regelmäßig die Hände waschen, deshalb müssen wir um unsere Hunde sorgen. Sorgsame Pflege um die Leine, das Halsband und Hundenapf wird Ihnen helfen, die Gesundheit und gute Laune Ihres Hundes zu bewahren.

P.S. Unser Hundeshop herstellt die hochwertige Ausrüstung für professionelles Training und Alltag.  Das Hunde-Halsband-Store Team bietet Ihnen eine große Auswahl an verschiedenen Produkten für Ihren Hund: von Leder-, Nylon-, Sprenger Halsbändern bis Hetzärmel, Schutzhund Zubehör und Spielzeugen der Top-Qualität.

Mehr Information bekommen Sie unter unserer E-Mail Adresse:info@hunde-halsband-store.de