hunde

halsband store

Informationen über die Wahl, Arten, Stoffen eines Geschirrs

   Wie wählt man ein Brustgeschirr für den Hund

Das Brustgeschirr ist eine Hundeausrüstung, die von Anfang an ausgedacht wurde, um die Schlittenhunde anzuspannen. Die Konstruktion wurde so hergestellt, dass nichts den Hund während der Arbeit stört, die Atemwege werden nicht zusammengedrückt und die Belastung wird gleichmäßig verteilt. Aber mit der Zeit wurde das Brustgeschirr modifiziert, für verschiedene Ziele und Aktivitäten.

Wie kann man ein Geschirr verwenden

Die gewöhnliche Halsbänder, wie die Untersuchungen gezeigt haben, sind nicht so harmlos für die Gesundheit. Hunde, die zu aktiv oder aggressiv sind,die man mit Hilfe von Halsbändern oder sogar Stachelhalsbändern kontrolliert, bekommen oft Mikrotraumas der Wirbelsäule und Muskelband Organen bei starken Rucken. Ständige Unbequemlichkeit und Schmerz können zu weiterer Verschlechterung des Charakters des Hundes,  Anwachsen von Aggression oder schlechter Kontrolle führen. Die Erziehung des Hundes, wenn etwas dem Hund weht tut, ist eine nicht effektive Tätigkeit. Das ist der Grund, warum die erfahrene Trainer und Kynologen empfehlen die schädlichste Ausrüstung : ein Hundegeschirr.

Man soll nicht unbedingt nur das Geschirr verwenden und kein Halsband kaufen. Am Besten verwendet man Geschirr und Halsband wechselweise. Für einige Hund passt das Halsband gar nicht. Zum Beispiel, Mopsen haben so eine Körperbildung, wo der Kopfumfang weniger als Halsumfang ist, deshalb fällt das Halsband oft ab, bei der Neigung des Kopfes. Außerdem ratet man nicht, ein Halsband bei dekorativen Hunderassen zu benutzen: das Hals der dekorativen Hunden ist so dünn und zart, dass sie oft Traumas bekommen. Ein Geschirr ist auch solche Hunderassen, wie Bulldogge, Pekinese oder Chihuahua, vorzüglich. Wegen der abgekürzten Schädelknochen, haben diese Hunde oft Probleme mit dem Atmen und ein Halsband kann diese Probleme verstärken. Mit dem Geschirr gibt es solche Schwierigkeiten nicht.

Wie wählt man ein Geschirr richtig?

Um dem Hund Komfort zu gewährleisten, soll das Geschirr nach den Maßen des Hundes gewählt werden.  Es gibt verschiedene Tabellen und Bilder, die die Wahl einfacher machen. Um das Geschirr richtig zu wählen, brauchen Sie einige Maßen von Ihrem Hund nehmen.

  • Die Hauptmaße:  von den Widerrist bis dem Schwanz-das wird die Rückenlänge 


  • Brustumfang:: hier misst man den Umfang der Brust in der dicksten Stelle (genau nach den Vorderbeinen). Für die kleine Hund gibt man dann noch 1 cm dazu und für die große Hunde-2 cm.
  • Halsumfang des Hundes in dem Bereich, wo das Halsband angezogen wird.

Die Maßen für ein Zuggeschirr wird auf eine andere Weise genommen, da die Konstruktion anders ist:

  • Abstand zwischen dem  Widerrist und Anfang des Brustkorbes;
  • Länge des Brustbeins;
  • Abstand zwischen dem Anfang des Brustkorbes bis zum Schwanz

Das richtig gewählte Geschirr wackelt nicht auf dem Körper des Hundes und reibt nicht. Unter die Riemen soll Ihr Handfläche hineingehen.

Arten der Geschirre

Man unterteilt alle Geschirre auf folgende Arten:

  • Geschirr für Alltag: Alltag Luxus Nieten Geschirr                           
     
  • Geschirr für Training, mit Beschwehrungsmitteln oder ohne:
  •  
  • Geschirr für Dienst und Spurensuche: Suc-Zug Geschirr aus Leder
  •  
  • Geschirr für Assistenz-Hunde:
  •  
  • Zuggeschirr für Lastziehen :
  •  

Es ist besser, wenn das Geschirr nach individuellen Maßen angefertigt wird.  Für k9 Hunde und für Lastziehen verwenden man meisten Brustgeschirre aus Zelttuch, Nylon oder Leder mit breiten Riemen. Die Ringe und Schnallen sollen aus Stahl angefertigt werden, am Besten aus Gußstahl, möglich auch sicher verschweißt.  Auch die Regulierung System soll bequem und sicher sein. gucken Sie aufmerksam, die Nieten sollen nicht das Fell reizen, genauso sollen die Schnellverschlüsse und Schnallen dem Hund nicht drücken. Während der Arbeit darf den Hund nichts stören! Wenn Sie ein Geschirr für Training wählen, dann soll der Druck gleichmäßig verteilt worden. Diese Art von Geschirren herstellt man aus strapazierfähigem, dickem Leder, Nylon oder Zelttuch. Geschirre für Alltag sind  am meisten verbreitet und beliebt. Man unterschiedet die unter der Konstruktion. Schenken Sie Ihre Aufmerksamkeit den Schnallen und Ringen, die haltbar sein sollen.Für kleine Hunderassen können die Schnallen aus Kunststoff gemacht werden, aber für mittelgroße und große Hunderassen passen die Schnallen aus Metall am besten. Alltag-Geschirre können mit verschiedenen Nieten verziert werden.

    Stoffe

  • Das ist ein wichtiger Merkmal, um das passende Geschirr für Ihren mittelgroßen oder großen Hund zu finden. Nylon hat sich als praktischer Stoff gezeigt. Dieser Stoff ist wasserdicht, leicht bei der Reinigung, sind haltbar  und dienen jahrelang.
Nylon Geschirr mit Reflektion
  • Die billigsten Geschirre herstellt man  aus dickem Zelltuch-Band. Zelttuch ist auch haltbar, aber dient weniger, als Nylon. Dieser Stoff ist nicht wasserdicht, lässt sich nicht so einfach reinigen , trocknet länger.
  • Die Geschirre aus Leder sind schön. Aber das Leder kann naß werden. Wenn das Leder naß wird, wird es elastischer und dehnt sich aus. Bei der Abtrocknung wird das Leder hart und kann zerplatzen.

 Verziertes Geschirr
 

P.S. Unsere Experten geben sich Mühe, um Ihnen die hochwertigste Hundewaren zu bieten. Verschiedene Produkte für effektives Hundetraining, Schutzhund Zubehör, interaktive Spielzeuge, verschiedene Arten von Halsbändern( Sprenger, Leder oder Nylon), Geschirre, Maulkörbe, Leder und Nylon Leinen finden Sie ohne Schwierigkeiten bei uns. Wenn Sie Fragen haben oder einen Ratschlag brauchen, schreiben Sie uns per E-Mail: info@hunde-halsband-store.de