hunde

halsband store

Stachelhalsbänder | Verwenden Sie ein Stachelhalsband korrekt

Wie verwendet man Stachelhalsbänder korrekt (Ad Frawl)

Das Stachelhalsband ist Kontrolle und Macht für den Mensch. Bevor Sie es kaufen werden, denken Sie aber daran, ob es wirklich nützlich ist?

Ziehen Sie nie das Stachelhalsband über den Kopf des Hundes an. Haken Sie das erste beste Link auf, um das Halsband anzuziehen oder abzunehmen.

Ich trainiere Hunde mit einem Stachelhalsband. Nur wenige Hunde würde ich ohne Stachelhalsband trainieren. Ich empfehle diese Halsbänder angehenden Hundehaltern, angehenden Hundetrainers und denen Haltern, deren Hunde Probleme mit dem Benehmen und Gehorsam haben. Manche Leute meinen, dass Stachelhalsbänder schrecklich sind. In Wirklichkeit sind diese viel menschlicher, als ein gewöhnliches Zughalsband.

Das Hauptproblem mit dem Stachelhalsband besteht darin, dass Anfänger nicht wissen, wie man es anziehen soll, wie man seine Größe reguliert oder wie man den Hund das Stachelhalsband anzuziehen nötigt. Dieser Artikel ist solchen Fragen gewidmet.

Gewöhnliche Zughalsbänder wählt man nach der Länge aus (d.h., z.B., 55 cm lang). Stachelhalsbänder hingegen werden nach der Größe sortiert (klein, mittelgroß, groß, sehr groß / extra groß). Sie sind von einer Standartlänge, die nach dem Halsumfang des Hundes angepasst werden kann. Dafür muss man nur Links entfernen oder hinzusetzen.

Stachelhalsbänder muss man vor jedem Training anziehen und nach jedem abnehmen. Zughalsbänder hingegen trägt der Hund oft die ganze Zeit (in manchen Fällen kann das aber gefährlich sein).

Das verbreitetste Problem für angehende Hundetrainers besteht darin, dass sie nötige Quantität der Links nicht entfernen, damit das Hundehalsband den Hals korrekt, eng anliegt. Wenn das nicht gemacht wird, wird das Halsband einfach auf dem Hundehals hängen und wird nicht so arbeiten, wie das von seiner Konstruktion vorgesehen ist.

Die korrekte Lage des Stachelhalsbandes ist hinter den Ohren des Hundes, unter der Kieferlinie.

Fixierung der nötigen Halsbandgröße

Entfernung und Zusatz der Links

Manche Leute bemühen sich fehlerhaft, das Stachelhalsband über den Hundekopf anziehen und dann schieben es den Hals entlang. Das ist nicht korrekt. Es ist von der Konstruktion des Stachelhalsbandes vorgesehen, dass das Hundezubehör direkt um den Hals des Hundes zugehackt wird. Dafür muss man Links aufhacken: pressen Sie ein Glied und ziehen Sie es aufwärts heraus. Es ist immer leichter das Hundehalsband abzunehmen statt es wieder anzuziehen.

Richtige Lage des Halsbandes auf dem Hund

In den meisten Fällen hackt der Hundeführer das Halsband so zu: Links werden hinter den Ohren verbunden – diese Stelle ist am leichtesten zugänglich. Wenn das Halsband auf dem Hund ist, sind Ringe unter dem Kinn – das ist nicht korrekt. Sie müssen das Halsband um den Hundehals drehen, bis die Ringe in einer richtigen Punkt liegen werden. Gewöhnlich ist das rechts vom Hals.

„Toter“ und freier Ring

Es gibt 2 Weisen für das Zughaken der Hundeleine zum Stachelhalsband. Man kann es zu einem freien Ring oder zu einem „toten“ Ring befestigen. Was zu wählen, hängt von konkretem Hund und Ihrem Vorsatz ab.

Wenn der Karabiner zum freien Ring zugehakt wird, wird die Korrektion stärker, denn das Halsband wird in diesem Fall um den Hundehals fest zugezogen. Man benutzt den freien Ring, wenn der Hund auf das Stachelhalsband mit dem Gebrauch des toten Rings nicht reagiert.

Als das Stachelhalsband zum ersten Mal angezogen wird, muss man den Karabiner zum „toten“ Ring zuhaken. In diesem Fall wird die Spannung des Halsbands gemildert.

Ed Frawly

Die Quelle: leerburg.com

Übersetzung: Lyubov Demovska

Herm Sprenger Stachelhalsbänder können Sie hier finden.