hunde

halsband store

Stachelhalsband für Hundetraining | Sprenger Stachelhalsbänder

 Stachelhalsband für Hundetraining, Stachelhalsbänder von Sprenger – Kommunikation zwischen Mensch und Hund

Sprechen Sie Sprache, die Hunde verstehen

Instinkt jedes Hundes verpflichtet ihn sich der Autorität zu unterordnen. Diese Autorität kann entweder Alpha-Hund oder Mensch sein. Hunde wollen instinktiv ihren Status in der Gemeinschaft wissen. Deshalb bringt das Wissen ihres Platzes in der Hierarchie Ruhe und gewährleistet Stabilität des Systems. Wenn der Hund in eine neue Gruppe gerät, stellt er sofort das Leittier und seine Untergebene fest.

Zu zeigen dem Hund seinen Platz in der Familie, zu erklären ihm, was erlaubt und was verboten ist, - ist die Aufgaben nicht einfach eines Halters, sondern eines Leiters. Und hier ist bei der Hundeerziehung besonders wichtig, Hundehandlungen voraussehen zu können.

Prinzipien für das neue Hundetraining

Wollen wir den Rahmen des populären Prinzips „Ermutigung des Erwünschten, Übergehung des Unerwünschten“ sprengen. Wollen wir stattdessen andere Weisen für das Hundetraining kennenlernen.

Sie wissen, dass Hunde nie menschliche Elemente für die Bestrafung anwenden. Sie lehren das jüngere Mitglied der Gemeinschaft mit Hilfe des autoritativen Knurren, der Körpersprache und Berührung.

Hinweis: In der Umwelt sehen Sie nie Übertretung, wenn ein jüngeres Mitglied der Gemeinschaft eine höhere Stelle nimmt. Hier wird nichts ignoriert, alles wird sofort korrigiert!

„Beißen“ mit Hilfe der Stachelhalsbänder

Das wirksamste Erziehungshalsband, das von Menschen entwickelt wurde, ist ein Stachelhalsband. Bei der korrekten Anwendung wird es dem Beißen von der Hündin, die ihre Welpen erzieht, oder des älteren Mitglieds der Meute, das das unangenehmes Benehmen verhindert, ähnlich. Außerdem helfen Stachelhalsbänder Hunde, die höhere Stelle in der Gemeinschaft zu nehmen streben, zu kontrollieren.

 /images/large/pitbull-stachelhalsband_LRG.jpg

Stachelhalsband von Herm Sprenger

Jeder erfolgreicher Hundehalter muss zuerst alle Weisen der Wirkung und Entspannung, die in jedem einzelnen Fall verwendet werden, kennenlernen, bevor er ein Stachelhalsband verwenden wird. Dann muss man lernen, wie das Parfors korrekt angezogen werden muss. Man muss maximale Drahtstärke des Glieds wählen, und die Stachelspitzen müssen abgestumpft sein, so dass die Hundehaut nicht verletzt wird. Öffnung von zwei ersten besten Gliedern oder Gebrauch von einigen anderen Typen der Stachelhalsbänder von Herm Sprenger mit „Schnellverschlüssen“ ermöglichen, das Erziehungshalsband zu öffnen und es auf dem Hundehals korrekt zu legen.

Selbstverständlich darf man nicht, das Stachelhalsband über den Kopf anziehen, um die Augen nicht zu verletzen.

Hinweis: Wenn es für Sie bequem ist, das Stachelhalsband über den Hundekopf anzuziehen, dann bedeutet das, dass seine Größe nicht korrekt ausgewählt ist und das Halsband nicht in der korrekten Stelle liegen wird!

 /images/large/Boxer-Erziehungshalsband_LRG.jpg

Bemerkung:

Schlüssel zum Erfolg besteht in korrekter Anwendung vom Stachelhalsband.

Haken Sie die Leine an das Hundehalsband an, und Sie vereinen zwei wichtige Elemente des Hundetrainings – Ihre Hand und das Stachelhalsband.

Alle Hunde sind zu Berührungen empfindlich, denn das ist ein instinktiver Teil ihrer Kommunikation. Lernen Sie den Hund mit verschiedenen Stufen der Wirkung durch das Stachelhalsband korrekt zu berühren, und Sie bekommen Privilegien des Leiters in der Kommunikation mit dem Hund!

Hunde Kette hilft Ihnen hündisch „Nein“ dem unangenehmen Benehmen Ihres Pfleglings zu sagen!

Ziehen Sie bitte den Hund an der Leine in nötiger Richtung nicht; geben Sie ihm einfach wissen, welche Richtung nicht korrekt ist. Geben Sie das Tempo der Bewegung an und solcherweise werden Sie Leiter. Wenn Sie die Wirkung der nötigen Stufe anwenden werden, dann können Sie wirklich mit Ihrem Hund sich unterhalten. Nicht Hundeleine in Ihrer Hand sondern das Stachelhalsband lehrt den Hund in richtiger Richtung zu gehen.

Sprenger Stachelhalsbänder sind von lizenzierten und beglaubigten Hundetrainer und K9 Spezialisten empfohlen. Wenn sie bei Ihnen nicht wirken, dann finden Sie einen Mensch, der gut das bewältigt, oder einen Profi und bieten ihm um die Hilfe.

 /images/large/malinois-erziehungs-halsband_LRG.jpg

Vorführung vom Stachelhalsband

Viele professionelle Hundetrainer stellen den Hund auf der linken Seite. Es gibt viele Theorien, warum sie das machen. Wenn das Stachelhalsband eng befestigt ist, dann ist Ihre Stelle und Stelle Ihres Hundes egal. Sobald Sie das Stachelhalsband mit dem „Schnellverschluss“ oder Erziehungshalsband, dessen anliegende Glieder geöffnet werden können, zu verwenden beginnen, dann spricht man schon nicht, dass das Hundehalsband unkorrekt am Hundehals liegt. Es wichtig nur, dass das Stachelhalsband nicht zu eng oder nicht zu frei liegt. Ziehen Sie das Stachelhalsband über den Hundekopf nicht an, um die Augenverletzung zu vermeiden. Ziehen Sie auch nicht solches Halsband für Hunde so, dass die Stacheln nach außen liegen.

Vermutung, dass der Hund die Stachelhalsbänder fühlt, nur wenn sein Führer Kraft anwendet, ist ganz unkorrekt. Sie kneifen und stechen den Hundehals, was zu Verletzungen führen kann.

Vladea Roytapel ist ein erfolgreicher Hundetrainer. In seiner Arbeit verwendet er Stachelhalsbänder von Sprenger.

Weiter sind abrufbare HS Stachelhalsbänder:

Curogan Stachelhalsband

Verchromtes Stachelhalsband 

Stachelhalsband aus Edelstahl